Mozart, W. A.
Quintett c-moll

(Part.)

11,80 

Artikelnummer: HK-095 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Quintett c-moll

für 2 Klarinetten, 2 Bassetthörner und Bassklarinette (oder 4 Kl und BKl/Fg)

Arr.: Michael Nowotny

 

Partitur

 

nach dem Streichquintett KV 406 bzw. der Bläserserenade KV 388 eingerichtet von Michael Nowotny.
Der Herausgeber Michael Nowotny versucht in dieser Transkription die Verbindung zwischen dem “bläserischen Element” der Urfassung (2 Ob, 2 Kl, 2 Hn, 2 Fg) und der kammermusikalisch konzentrierten Form des Streichquintetts. Die dadurch entstandene Fassung empfiehlt sich für das Repertoire jedes Klarinettenensembles.
Der Stimmensatz umfasst alle Klarinetten- und Bassetthornstimmen sowie alternativ eine Fagottstimme statt Bassklarinette, insgesamt 8 Einzelstimmen.

 

  • HK095.11 Stimmensatz kplt. 32.00
  • HK095.1 Klarinette 1 5.30
  • HK095.2 Klarinette 2 5.30
  • HK095.3 Bassetthorn 1 5.30
  • HK095.4 Bassetthorn 2 5.30
  • HK095.5 Bassklarinette 5.30
  • HK095.6 Klarinette 3 (statt Bhr. 1) 5.30
  • HK095.7 Klarinette 4 (statt Bhr. 2) 5.30
  • HK095.8 Fagott 5.30

 

Schwierigkeitsgrad

Dauer